Logo Butzbach

Dorferneuerung Philippseck

Protokoll:

Arbeitsgruppe: Soziale Angebote und Perspektiven

Datum / Zeit / Ort:  24. Juni 2011 19:50 bis 21:30 Uhr DGH Fauerbach

Anwesende: (siehe extra Anwesenheitsliste)

Themen und Ergebnisse Projekt: AGGI Platz / Dorfplatz

Festlegen der Tagesordnung:

1. Gestaltung eines Dorfplatzes



TOP 1: Im Laufe der der verschiedenen Werkstatttermine wurde unter anderem ein Projekt Dorfplatz in den Raum gestellt. Ursprünglich sollte dies die AG Dorfbild ausarbeiten. Es wurden so phantastische Ideen entwickelt, wie das Grundstück Ecke Hauptstrasse, Bottengasse Raiffeisengasse anzukaufen um den ehemaligen Bachlauf der Fauerbach freizulegen damit hier eine Art Dorfpark entstehen kann. Da keine dieser Ideen weiterentwickelt wurde und am Ende das Projekt schon vor der Streichung stand, sollen wir von der AG Soziales das Projekt neu erarbeiten und Vorschläge hierzu machen.

Der Dorfplatz auch AGGI – Platz genannt existiert schon. Hier gilt es den vorhandenen Platz weiter auszubauen und ansprechender zu gestalten. Im Laufe unserer Überlegungen kamen wir zu dem Ergebnis den Platz so umzugestalten, das der Verbindungsweg zwischen Hauptstrasse und Vordergasse gesperrt wird und die Zufahrt von der Hauptstrasse komplett mit einem Zaun oder Naturzaun (Hecke) auf der ganzen Länge zur Hauptstrasse geschlossen wird.

Als nächstes könnte man eine Toilette an das vorhandene Wiegehäuschen bauen damit Leute die sich auf dem Platz aufhalten ihre Notdurft verrichten können. Die AGGI würde die Unterhaltung der Toilettenanlage übernehmen.

Um den Charakter eines Dorfparks zu genügen könnten noch zusätzlich Bänke aufgestellt und auch noch ein paar Bäume in Absprache mit der AGGI gepflanzt werden.



Protokoll: Gunthard Schneider

Dorferneuerung Fauerbach v.d.H. und Münster

Arbeitsgruppe: Soziale Angebote und Perspektiven

Projektbeschreibung:

Projekt - Bezeichnung

Gestaltung AGGI Platz Fauerbach


Ziel (im Rahmen der Dorferneuerung) – worauf soll das Projekt Einfluss haben?
Ziel der Maßnahme ist es den vorhandenen Platz mit zusätzlichen Sitzgelegenheiten und einer Sanitären Einrichtung für Jung und Alt attraktiver zu gestalten.

Kurze Projektbeschreibung
Schaffen von zusätzlichen Sitzgelegenheiten.
Die Grünfläche eventuell erweitern.
Eine bessere und sichere Abgrenzung zur Hauptstr. (Am Fauerbach) mittels einer dichten
Naturhecke oder eines ca. 1,20 m hohen Zaunes zum Schutz der Kinder..
Einen Anbau an das Wiegehäuschen mit einer kleinen Toilettenanlage.

Projektträger / Verantwortliche
Stadt Butzbach, AGGI

Überschneidung mit anderen Projekten
- keine -

Gesamtinvestitionskosten / weitere Finanzmittel / Eigenleistung
Da die AGGI die Patenschaft dieser Grünen Insel übernommen hat und auch schon sehr viel Eigenleistung investiert hat, würden im Endeffekt nur die Materialkosten ins Gewicht fallen.

Projektverantwortliche und Akteure (zu beteiligende Gruppen, Experten, Ämter)
Stadt Butzbach, AGGI

Umsetzungszeitraum
Möglichst Bald da die Arbeitskosten zum größten Teil entfallen wegen Eigenleistung.

Aktuelle Termine
- keine -


Stadt Butzbach: Otfried Herling Tel. 0 60 33 / 99 5-1 24 otfried.herling(at)stadt-butzbach.de
Claudia Koch, Gabriele von Laufenberg, Hannes Werner.Busse, pro regio AG, Tel. 069- 98 19 69 70
info(at)proregio-ag.de


Download des Dokumentes: Protokoll Projekt AGGI - Platz

Infobox

Homepage aktualisiert am 14.04.2019
Jetzt auch auf Smartphone nutzbar


!! Achtung Achtung !!
Der aktuelle Veranstaltungskalender 2019 ist online!