Diskussion zum Dorfentwicklungskonzept Fauerbach - Münster


Teilnehmer: (siehe Teilnehmerliste)

Hintergrund: In der vorliegenden Zusammenfassung „Dorfentwicklungskonzept Fauerbach - Münster” der durch die Arbeitskreise erarbeiteten Schwerpunkte und Möglichkeiten im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms durch „Pro Regio” wurden wesentliche Standpunkte ignoriert oder sind unzutreffend dargestellt.


Um diese für Fauerbach wesentlichen Bedürfnisse nochmals gegenüber den entscheidenden Behörden (Stadt Butzbach, WI Bank) als Finanzträger darzustellen und auch mit Erfolg durchzusetzen sind noch folgende Unterlagen zu beschaffen, bzw. zu aktualisieren: Die Referenzangaben beziehen sich auf das vorliegende „Dorfentwicklungskonzept” von Pro Regio.


1. Belegungsplan DGH Saal aktualisieren unter Berücksichtigung des tatsächlichen Bedarfs aller Vereine, Untergruppen, wie Gymnastikgruppe, Volkstanzgruppe, Feuerfunken, Minifunken, usw.
(Ref. S. 17) Aktio: Walter Fehr


2. Bedarf an Kindergartenplätzen in Fauerbach aktualisieren für 1-3 und 4-6 jährige , sowie KITA Bedarf (Vollzeit) Wunschliste , bis 2015 (aktuelle Belegung) , bis 2020 (Projektion- klotzen ! nicht kleckern!!) ,Personalbedarf darstellen, einschl. Küchenpersonal Aktio: Ricarda Grabowski u. Stephan Zentner


3. Lageplan (Konzept) des neu zu bauenden Dorfzentrums mit integriertem KiGa nahe Sportplatz und Spielplatz (Konzept war vor ca. 10 Jahren bereits erstellt durch Architekturbüro Tropp) muß aktualisiert werden in Bezug auf Integration des bestehenden Sportlerheims. Aktio: Walter Fehr


Diese überarbeiteten Unterlagen sollen zusammen mit unserer Bedarfsliste zunächst mit Bgm. Merle erörtert werden, da die Stadt mit min. 50% an der Finanzierung beteiligt ist, sowie auch die laufenden Unterhaltskosten in das jeweilige Jahresbudget einstellen muß.

Termin sollte nächste Woche (KW 35) sein, damit wir nicht vor vollendeten Fakten stehen.

Gez. F. Koch (24.08.11)

Infobox

Homepage aktualisiert am 01.07.2019
Jetzt auch auf Smartphone nutzbar


!! Achtung Achtung !!
Der aktuelle Veranstaltungskalender 2019 ist online!


Es muss nicht immer GOOGLE sein.
Eine Deutsche Suchmaschine
mit dem Namen METAGER